XXL
(4,83)

Kräuterhefe: Die Mineralstoffbombe für eine gesunde Verdauung

  • Unterstützt den Stoffwechsel auf natürliche Weise
  • Sorgt für eine effektive Verdauung
  • Liefert wertvolle, hochverdauliche Nährstoffe
  • Nur natürliche Zutaten für eine hohe Verträglichkeit
  • Geeignet für Tiere mit erhöhtem Nährstoffbedarf

 


7,90 EUR
79,00 EUR / l
Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
Versandkosten für diesen Artikel innerhalb Deutschlands: 5.90 EUR


Artikelnummer: 10421
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nächster Versand: morgen - 13:00 h

Ergänzungsfuttermittel für Tiere - reich an Mineralstoffen für eine gesunde
Verdauung


Je stabiler das Verdauungssystem deines Vierbeiners ist, umso weniger anfällig ist es für
Krankheiten. Mit "Kräuterhefe" führst du deinem Liebling wichtige Nährstoffe zu und
sorgst außerdem für eine effektive Verdauung und somit ein starkes Immunsystem.
Die enthaltenen fermentierten Hefeextrakte sind eine wichtige Vitamin B-Quelle und fördern eine
gesunde Darmflora, weil sie diese mit "guten" Bakterien versorgen. Kräuterhefe ist demnach ein natürliches Prebiotikum. Darüber hinaus spielen die Inhaltsstoffe der Hefe eine wichtige Rolle bei der Bildung von Keratin und Kollagen, was sich positiv auf Fell und Haut auswirkt. Die enthaltenen Kräuter in der Kräuterhefe regen außerdem die Verdauung an, entschlacken den Darm und stärken die Darmwände.


Neben einer hohen Menge an B-Vitaminen enthält die Kräuterhefe wichtige Enzyme,
Aminosäuren, Mineralstoffe und Spurenelemente.
Darum eignet sie sich besonders gut
für Tiere, die einen erhöhten Nährstoffbedarf haben (z. B. bei Trächtigkeit, Wettbewerben
oder überstandenen Krankheiten). Kräuterhefe ist aber auch für gesunde Tiere die perfekte Gesundheitsvorsorge. Weil die Kräuterhefe biologisch aufgeschlossen ist,
können ihre guten Inhaltsstoffe vom tierischen Organismus direkt verwertet werden.


Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Reich an natürlichen B-Vitaminen für eine gesunde Verdauung
  • Versorgt dein Tier mit essenziellen Nährstoffen
  • Keratin und Kollagen sorgen für ein starkes Immunsystem und schönes Fell
  • Gut geeignet für Tiere mit erhöhtem Nährstoffbedarf
  • Ohne Konservierungsmittel und künstliche Zusätze für eine hohe Verträglichkeit
ZusammensetzungAnalytische Bestandteile
95% aufgeschlossene flüssige Hefe, Karotten, Holunder, Schwarze Johannisbeeren, Brennnessel, Löwenzahn, Weizenkeime, Artischocke, Melisse, Thymian, Salbei, Waldmeister, Gundelrebe, LuzerneRohprotein 11,5%
Rohasche 1,7%
Rohfett 1,5%
Rohfaser 0,3%
Feuchtigkeit 67%
Vitamine

Vitamin B1 4,2 mg, Biotin 12 mcg, Vitamin B2 830 mcg, Ca-Pantothenat 4 mg, Vitamin B6 900 mcg, Folsäure 330 mcg, Vitamin B12 130 ng, Cholin 150 mg, Niacin 12,5 mg, Inosit 92 mg 

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium 19,7 mg, Eisen 3,4 mg, Kalium 579 mg, Kobalt 0,12 mg, Calcium 12,6 mg, Kupfer 0,25 mg, Magnesium 40,8 mg, Mangan 0,26 mg, Phosphor 313 mg, Zink 1,9 mg

Aminosäuren

Arginin 0,32 g, Cystein 0,038 g, Glutaminsäure 0,685 g, Glycin 0,29 g, Histidin 0,11 g, Isoleucin 0,33 g, Leucin 0,39 g, Lysin 0,48 g, Methionin 0,079 g, Phenylalanin 0,215 g, Threonin 0,30 g, Thryptophan 0,050 g, Tyrosin 0,16 g, Valin 0,29 g, Glutathion (Tripeptid) 0,1 g, 

Die Analysewerte beziehen sich auf 100 g (ca. 93 ml)


Inhalt: 100 ml

 

* Die aufgeschlossene Kräuterhefe ist nicht mehr vermehrungsfähig, ein Infektionsrisiko durch Hefepilze deshalb ausgeschlossen.

Kundenbewertungen für diesen Artikel

Durchschnitt: (4,83)

13.01.2020

*** Meine Hündin frisst es problemlos. Erfolg kann ich noch nicht nach so kurzer Einnahme einschätzen. Füttere aber weiter


24.11.2019

Nehmen wir seit 8 Jahren 2x pro Jahr als ein Bestandteil der Darmaktivierungskur. Damit unsere kleine Seniorin hoffentlich noch viele Jahre bei uns bleibt!


23.07.2019

Gute Verträglichkeit


18.07.2019

gebe ich einmal täglich, der Hund mag es und ich glaube, es hält ihn recht fit. Gute Verdauung, schönes Fell, leuchtende Augen


01.07.2019

mein Hund und die Katze fressen es gerne ob es hilft wird man sehen


10.06.2019

Wir benutzen dieses Produkt für die Dammsanierung unseres Hundes.
Die Qualität des Produktes ist sehr gut.


01.06.2019

Produkt scheint zu helfen obwohl der Hund nicht so begeistert ist.


18.03.2019

Einmal am Tag gegeben. Macht glänzende Augen und tolles Fell und mein Hund schlabbert es sehr gerne!


22.01.2019

Zusammen mit Darm dyn zur Darmaktivierung top


21.01.2019

für jeden Hund geeignet, erhöht meiner Ansicht nach die Fitness des Hundes, leuchtende Augen, glänzendes Fell


05.01.2019

Nahrungsergänzung für Rauhhaardackel


21.10.2018

super Ergänzung!


22.08.2018

Gutes Produkt zum Verfüttern


24.11.2017

tut meinem Senior sehr gut


04.11.2017

habe die Kräuterhefe und das Moor bereits nachbestellt, meine Erstbestellung war das komplette Paket. Außer dem Öl war bereits alles verbraucht und somit hab ich noch einmal das Fehlende ergänzt. Meiner Hündin tut diese Kombination supergut für ihren Verdauungstrakt. Werde es jedenfalls immer weitergeben.


04.07.2017

gehört zu Kur. Keine Darmprobleme mehr und wird gerne angenommen. bin der Meinung meine Hunde werden entspannter, die vielen guten Inhaltsstoffe .......alles Bestens


20.05.2017

Hund findet es lecker, Fell und Augen erhalten dadurch meiner Meinung nach wunderbaren Glanz, Verdauung optimal.


24.01.2017

macht glänzendes Fell und strahlende Augen und Hund LIEBT es! Schlürft die Kräuterhefe einfach so weg.


23.01.2017

Ich nehme die Hefe für die Darmaktivierungskur


09.08.2016

Hund frisst classic Futter besonders gerne mit dem Gemisch aus Kräuterhefe, Lachs-Hanf-Öl und Erde


31.07.2016

Für unseren Mops.


25.03.2016

Als Kur


01.03.2016

Gebe meinem Hund täglich Kräuterhefe, Lachs-Hanf - Öl und Darm-dyn zur Darmaktivierung!


15.02.2016

1-2x im Jahr zur Darmkur. Für die Menschennase stinkt es, der Hund schlabbert es gerne.


07.12.2014

Meine Katze ist nicht so begeistert von der Kräuterhefe. Muss ich noch abwarten..
Ich verteile es etwas über das Nassfutter, er lässt es aber noch stehen. Abwarten..


15.11.2014

immer gute Erfahrung gemacht , zur Darmsanierung


12.06.2014

Bekommt mein Hund ganzjährig übers Trockenfutter. Durch den hohen Vitamin-B-Anteil vermutlich auch "abschreckend" für Zecken & Co.


10.04.2014

zur Entgiftung


06.02.2014

Die Kräuterhefe wird gerne genommen


10.09.2013

Als Ergänzung zu unserer Darmkur. Stinkt höllisch - meine Hündin liebt ihr Futter mit Darmkur abgöttisch!


17.04.2013

Regelmäßige Anwendung im Rahmen der
DAK


16.04.2013

Mein Welpe bekommt eine seiner Mahlzeiten rohes Fleisch. Hier werte ich mit Kräuterhefe auf.
Auch meine fast 8 J. alte Hündin bekommt diesen Zusatz. Wie heißt es so schön: wenn drin ist, was drauf steht, dann ist es gut....und ich vertraue darauf!


18.03.2013

Hilfreich wäre in der Produktbeschreibung ein Hinweis zur Möglichkeit der Darmsanierungskur mit den zugehörigen Produkten


13.03.2013

täglich unters Futter gemischt


13.03.2013

ich verwende die kräuterhefe, für meinen golden retriever rüden 4j. da er vor dem 5 elementefutter classic, das canis 2000 plus lachs und hirse bekommen hat. dieses futter ist ebenfalls kalt gepresst getreidefrei usw. aber meinem hund bekam dieses futter überhaupt nicht. er wurde immer träger, und sein fell immer stupfer und total trocken, ich würde schon fast sagen er wurde krank....bin jetzt sein 10 tagen umgestiegen eben auf das 5 elemente classic und gebe dazu, die heilerde darm-dyn, sowie die kräuterhefe und sein fell ist in der kurzen zeit, sowie die lebendigkeit super geworden...bin total begeistert....


06.03.2013

Jeden Tag
Schmeckt gut
Hund liebt es


18.12.2012

Geeignet zur Darmunterstützung


10.10.2012

Etwas dem Futter beimischen. Hund liebt den Geschmack. Produkt tut ihm sichtlich gut, gute Verdauung. Wir machen die Darmkur in Übergangszeiten (Winter auf Frühling, Sommer auf Herbst) und nach Medikamentengabe (wenn mal Antibiotikum fällig war).


19.09.2012

Nahrungsergänzung


30.07.2012

Ich würde jedem empflichen Hund die Darm Aktivierungskur empfehlen


22.07.2012

Meinem Hund schmeckt es und helfen wird es auch.


Info zu unseren Produktbewertungen

Wir bitten unsere Kunden im Rahmen der Optimierung unseres Angebots und Service über den Dienstleister eKomi um eine Bewertung der Bestellung. Im Rahmen dessen bitten wir seit kurzem zusätzlich um die Bewertung der bestellten Artikel.

Hier gezeigte Produktbewertungen sind 100% echt.

Unsere Fütterungsempfehlung (täglich):

TierartDosierung
Hundebis 25 kg 1/2 TL
 ab 25 kg 1 TL
Katzen1/4 TL
Nager0,3 bis 0,5 ml
Vögel2 bis 7 Tropfen
Koi-Karpfen2 bis 10 Tropfen

(1 Teelöffel = 3 ml)

Bei besonderen Belastungen kann die Einnahmemenge bis auf die doppelte Dosis erhöht
werden.
So soll Kräuterhefe verabreicht werden:

  • In den meisten Fällen wird die Kräuterhefe dem Futter oder Trinkwasser zugesetzt. Manche Tiere mögen es auch unverdünnt.
  • Bitte wechsle das Trinkwasser nach spätestens 24 Stunden.
  • Tipp: Neben der täglichen Einnahme kann 5-E Kräuterhefe auch zweimal jährlich in Kombination mit darm-dyn und Lachs-Hanf-Öl als zwei- bis vierwöchige Darmkur verabreicht werden.

Ist dein Tier von Krampfanfällen oder Epilepsie betroffen? In diesem Fall empfehlen wir dir, auf ein hefefreies Ergänzungsfuttermittel auszuweichen. Eine super Alternative ist unser Titus-Musculus-Dyn.

Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten