XXL
(4,91)

Kräuterhefe - 250 ml

wertvolle Nahrungsergänzung für Tiere, da sie viele essentielle Vitamine, Enzyme, Aminosäuren, Mineralstoffe und Spurenelemente enthält
 

 


14,90 EUR
59,60 EUR / l
Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
Versandkosten für diesen Artikel innerhalb Deutschlands: 5.90 EUR

Artikelnummer: 10431
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nächster Versand: übermorgen - 13:00 h

  • natürliche Inhaltsstoffe zur Unterstützung des Stoffwechsels
  • reguliert die Darmtätigkeit
  • wertvolle,. hochverdauliche Nährstoffe
  • zur Anwendung als Kur oder dauerhaft bei höherem Nährstoffbedarf (z.B. bei chronischen Erkrankungen)

Die 5-E Kräuterhefe ist eine wertvolle Nahrungsergänzung für Hunde, Katzen und Kleintiere wie Nager. Sie enthält viele wichtige Vitamine, Enzyme, Aminosäuren, Mineralstoffe und Spurenelemente. Besonders der hohe Gehalt an B-Vitaminen ist hervorzuheben.

5-E Kräuterhefe ist gut geeignet für Tiere mit erhöhtem Nährstoffbedarf. Auch zur Regulierung der Darmtätigkeit (z.B. nach Antibiotikaeinsatz) wirkt die Kräuterhefe sehr effektiv, die enthaltenen Kräuter regen die Verdauung an und unterstützen die Ausscheidungstätigkeit des Darmes.

Das besondere an unserer Kräuterhefe ist, dass sie biologisch aufgeschlossen ist, so dass die Inhaltsstoffe für den tierischen Organismus direkt verwertbar sind.

5-E Kräuterhefe enthält bioaktive Mikronährstoffe aus Kräutern und Hefe in ausgewogener Zusammensetzung und in organisch gebundener Form. Das ist für den Organismus äußerst effektiv.

Die Hefen sind verantwortlich für ein gesundes Gleichgewicht der Darmflora, was eine grundlegende Voraussetzung für die Verdauung und für ein intaktes und leistungsfähiges Immunsystem ist. Die Inhaltsstoffe der Hefe sind bei der Bildung von Keratin und Kollagen von Bedeutung, was sich an Fell und Haut positiv auswirkt.

Der Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sowie an Enzymen und Aminosäuren macht die Kräuterhefe wertvoll für die Anwendung bei Tieren, die einen höheren Bedarf an diesen Nährstoffen haben. Wenn sich Ihr Tier in besonders anstrengenden Situationen befindet (z.B. Trächtigkeit/ Säugezeit, Training/ Wettbewerb, überstandene Krankheiten, Mauser/ Fellwechsel), können Sie ihm mit unserer Kräuterhefe behilflich sein.

Durch den völligen Verzicht auf Konservierungsmittel, künstliche Farb- und Geschmackszusätze ist das Allergisierungspotential sehr gering.
5-E Kräuterhefe ist gut verträglich. Die aufgeschlossene Kräuterhefe ist nicht mehr vermehrungsfähig, ein Infektionsrisiko durch Hefepilze deshalb ausgeschlossen.

ZusammensetzungAnalytische Bestandteile
95% aufgeschlossene flüssige Hefe, Karotten, Holunder, Schwarze Johannisbeeren, Brennnessel, Löwenzahn, Weizenkeime, Artischocke, Melisse, Thymian, Salbei, Waldmeister, Gundelrebe, LuzerneRohprotein 11,5%
Rohasche 1,7%
Rohfett 1,5%
Rohfaser 0,3%
Feuchtigkeit 67%
Vitamine

Vitamin B1 4,2 mg, Biotin 12 mcg, Vitamin B2 830 mcg, Ca-Pantothenat 4 mg, Vitamin B6 900 mcg, Folsäure 330 mcg, Vitamin B12 130 ng, Cholin 150 mg, Niacin 12,5 mg, Inosit 92 mg 

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium 19,7 mg, Eisen 3,4 mg, Kalium 579 mg, Kobalt 0,12 mg, Calcium 12,6 mg, Kupfer 0,25 mg, Magnesium 40,8 mg, Mangan 0,26 mg, Phosphor 313 mg, Zink 1,9 mg

Aminosäuren

Arginin 0,32 g, Cystein 0,038 g, Glutaminsäure 0,685 g, Glycin 0,29 g, Histidin 0,11 g, Isoleucin 0,33 g, Leucin 0,39 g, Lysin 0,48 g, Methionin 0,079 g, Phenylalanin 0,215 g, Threonin 0,30 g, Thryptophan 0,050 g, Tyrosin 0,16 g, Valin 0,29 g, Glutathion (Tripeptid) 0,1 g, 

Die Analysewerte beziehen sich auf 100 g (ca. 93 ml)


Inhalt: 250 ml

Kundenbewertungen für diesen Artikel

Durchschnitt: (4,91)

10.02.2019

Meine Hunde lieben sie. Inwieweit die Kraäuterhefe an dem guten Zustand meiner Hinde beteiligt ist, weiß ich leider nicht. Nutze dieses Produkt aber schon seit mehr als einem Jahr in regelmäßigen Abständen.


30.01.2019

Mein Hund schlabbert die Kräuterhefe weg und es bekommt ihr sehr gut. Zu empfehlen nach Arzeneimittelgabe und für das allgemeine Wohlbefinden. Tolle Qualität.


22.01.2019

Zusammen mit Darm dyn zur Darmaktivierung top


21.01.2019

für jeden Hund geeignet, erhöht meiner Ansicht nach die Fitness des Hundes, leuchtende Augen, glänzendes Fell


18.01.2019

vorzüglich


12.01.2019

Die Kräuterhefe ist einer der 3 Bestandteile der Darmkur. Sehr hefiger Geruch, sehr kräftiger Hefegeschmack (habe selbst probiert), an den sich die Hunde nach anfänglichem Zögern aber sehr schnell gewöhnten.


05.01.2019

Nahrungsergänzung für Rauhhaardackel


26.12.2018

Sehr gutes Produkt , sehr gutes Resultat nach kurzer Zeit !


21.10.2018

super Ergänzung!


01.10.2018

Die Hefe ist Teil der Darmkur, welche ich meinem Hund gebe.
Die Darmkur wird gern gefressen, und hat einen sehr positiven Effekt auf die Verdauung (der Stuhlgang ist besser und weniger).


22.08.2018

Gutes Produkt zum Verfüttern


11.08.2018

Darmkur zur Umstellung auf Frischfleisch


31.07.2018

Unserem Allergiker geht es Dank der Darm-Aktivierungskur und des hypoallergenem Hundefutters wieder bestens!!!!


12.05.2018

Qualität ok. Preis überhöht.


07.05.2018

haut und fell


05.05.2018

Wir geben nach Dosierungsanleitung 1/2 TL zum Futter und sind sehr zufrieden.


26.03.2018

Gute Verträglichkeit und Akzeptanz.


13.03.2018

Sehr gut keine Darmstörung mehr nsch einigen Tagen


03.03.2018

Gute Darmunterstützung.


19.01.2018

Täglich


14.01.2018

*****


13.01.2018

beste Qualität, ich würde es jedem empfehlen


08.01.2018

Der Hund mochte es zwar anfangs nicht so, doch jetzt wird es gern genommen. Fell und Augen leuchten, Verdauung ist gut. Diese Bestellung war bereits eine Nachbestellung.


23.12.2017

sehr gute Kräuterhefe, wird vom Hund problemlos akzeptiert


19.12.2017

wird gut angenommen


07.12.2017

Hund mag es gern, macht glänzende Augen und schönes Fell. Wir einmal am Tag in Teelöffelmenge verabreicht.


24.11.2017

tut meinem Senior sehr gut


13.11.2017

Erstkauf. Über Wirksamkeit kann ich somit keine Äußerung treffen. Der Artikelzustand ist allerdings einwandfrei.


04.11.2017

habe die Kräuterhefe und das Moor bereits nachbestellt, meine Erstbestellung war das komplette Paket. Außer dem Öl war bereits alles verbraucht und somit hab ich noch einmal das Fehlende ergänzt. Meiner Hündin tut diese Kombination supergut für ihren Verdauungstrakt. Werde es jedenfalls immer weitergeben.


25.10.2017

Gebe ich allen Hunden täglich für die Darmgesundheit


19.10.2017

Gebe es ca. jeden 3. Tag zum Futter, sehr gute Verdauung und glänzendes Fell


16.10.2017

Für meinen Jagdhund bei hoher Belastung die optimale Ergänzung


14.10.2017

Top Qualität - wird gern gefressen


02.10.2017

*****


17.09.2017

Täglich zum Trockenfutter.
Jedem Trockenfutterverwender.
Gute Qualität.
Preis zu hoch.(siehe Mitbewerber)


11.09.2017

Meine Hündin hat immer wieder Probleme mit der Analdrüse und wenn diese nicht gefüllt ist dann rutscht sie trotzdem am Hintern. Hoffentlich hilft das Mittel, nach Erfahrungsberichte bin ich sehr zuversichtlich.


11.07.2017

Meine Hündin ist eine kleine Allergikerin und die Kräuterhefe hilft ihr sehr gut bei der Verdauung.


04.07.2017

gehört zu Kur. Keine Darmprobleme mehr und wird gerne angenommen. bin der Meinung meine Hunde werden entspannter, die vielen guten Inhaltsstoffe .......alles Bestens


19.06.2017

Wird gerne gefressen, Hund hat damit tolles Fell!


07.06.2017

Die Kräuterhefe wird von meinem Hund auch pur vom Löffel geschlabbert. Ich habe sie in Verbindung mit darm-dyn und dem Lachs-Hanf-Öl für die Darmkur gekauft.


30.05.2017

Zur Verbesserung der Darmaktivität meines Hundes (Probleme mit den Analdrüsen). Kann man jedem Hundehalter empfehlen, wenn der Vierbeiner Darmprobleme hat.


30.05.2017

sehr gut, wird mit Vorliebe genommen


24.05.2017

Schmeckt ihm sehr gut und tut ihm auch gut


20.05.2017

Hund findet es lecker, Fell und Augen erhalten dadurch meiner Meinung nach wunderbaren Glanz, Verdauung optimal.


13.05.2017

Gebe Kraeuterhefen schon lange zum Futter hinzu. Wird sehr gut vertragen und er frisst es auch gerne.


13.05.2017

Seit ich Hefe mit denn anderen darmaktivierungs Produkte verwende kein Problem mehr mit Pilzen usw.


04.05.2017

2 mal jährlich für meine beiden Labradore - Darmaktivierungskur


24.04.2017

Hat in der Vergangenheit für meinen Senior ganz gut gepaßt und diesmal ist es für eine säugende Hündin die stoffwechselbedingt etwas im Haarkleid leidet. Kommt Zeit, kommt hoffentlich Dank Kräuterhefe wieder Haar.


10.03.2017

*****


27.02.2017

Darmkrebs bei Hund


Info zu unseren Produktbewertungen

Wir bitten unsere Kunden im Rahmen der Optimierung unseres Angebots und Service über den Dienstleister eKomi um eine Bewertung der Bestellung. Im Rahmen dessen bitten wir seit kurzem zusätzlich um die Bewertung der bestellten Artikel.

Hier gezeigte Produktbewertungen sind 100% echt.

Unsere Fütterungsempfehlung (täglich):

TierartDosierung
Hunde

bis 25 kg 1/2 TL

ab 25 kg 1 TL

Katzen1/4 TL
Nager0,3 bis 0,5 ml
Vögel2 bis 7 Tropfen
Koi-Karpfen2 bis 10 Tropfen

(1 Teelöffel = 3 ml)

In den meisten Fällen wird 5-E Kräuterhefe vorzugsweise dem Futter oder dem Trinkwasser zugesetzt. Manche Tiere mögen es jedoch auch unverdünnt.

Das Trinkwasser spätestens nach 24 Stunden erneuern und die Trinknäpfe gut reinigen.

Eine individuelle Dosierung ist möglich. Bei besonderen Belastungen kann die Einnahmemenge bis zum Doppelten gesteigert werden.

Kräuterhefe kann täglich allein oder zweimal jährlich in Kombination mit unseren 5-E Produkten darm-dyn und Lachs-Hanf-Öl als zwei- bis vierwöchige Darmaktivierungskur gegeben werden.

 



Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten