Magensanierungskur für Hunde - 25 bis 50 kg


Artikelnummer: 11942
XXL
(5,00)
Gefällt Ihnen dieser Artikel?
43,90 EUR

Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nächster Versand: heute - 9:00 h

Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
Versandkosten für diesen Artikel innerhalb Deutschlands: 5.90 EUR

Weitere Größen:


Warum eine Magensanierungskur?

Der Magen ist eines der wichtigsten Systeme des gesamten Organismus. Ist er nicht in Ordnung, hat das
Auswirkungen auf den gesamten Verdauungstrakt, ebenso auf die Sauberkeit des Blutes und die Funktionsfähigkeit des Immunsystems.
Zusätzlich werden eventuell - je nach individueller Konstitution der Hunde - die Schilddrüse, das Herz, das
Zahnfleisch, das gesamte Schleimhaut-System, die Tränendrüsen, das Genick und auch der gesamte Rücken
belastet.
Durch die heutzutage verbreitete Fehl- und Überernährung der Hunde kommen die genannten Dysbalancen immer häufiger vor. Zugrunde liegt in der Regel eine Magenübersäuerung.
Eine übermäßige Produktion von Magensäure kann verschiedene Ursachen haben. Hierzu gehören u.a. Fütterungsfehler (zu hoher Eiweiß- oder Kohlenhydratanteil), Infektionen oder Giftstoffe. Zuviel Magensäure kann zu einer akuten oder chronischen Gastritis führen. Hinweise darauf können sein:

  • Erbrechen
  • saures Aufstoßen
  • saurer Maulgeruch
  • verstärktes Schmatzen
  • häufiges Schlucken von Speichel

Eingebürgert haben sich in diesem Zusammenhang Begriffe wie "Rückwärtsniesen", "Kehlkopflähmung" und
"Sodbrenn-Husten", die ebenfalls mit einer Magenübersäuerung gekoppelt sein können bzw. meistens sind.
Die Magensanierungskur ist für alle Hunde geeignet - unabhängig von Alter oder Rasse. Wenn Ihr Hund häufig die beschriebenen Symptome zeigt, empfehlen wir diese Kur zur Vorbereitung vor der Darmaktivierungskur.

 

Die Produkte der Magensanierungskur

Für die Magensanierungskur werden dem Futter zwei Nahrungsergänzungsmittel hinzugefügt. Die Dauer der Kur beträgt je nach Situation 2-5 Wochen. Die Zutaten werden in der Regel von Hunden gut gefressen.

1. massu-dyn
Die in massu-dyn enthaltenen Inhaltsstoffe dienen der Stabilisierung der Schutzmechanismen im
Magen-Darm-Trakt (Magen-Energie und Magen-Schleimhaut).
Die pflanzlichen Ausgansstoffe (Früchte, Knollen und Wurzeln) wirken basisch und puffern
die Magensäure ab.
massu-dyn bietet eine effektive Schutzbarriere gegen die übermäßige Anflutung von Magensäure. Es hilft außerdem dabei, die Gasbildung im Magen zu verhindern.

2. Traubenkernöl
Das wertvolle, kaltgepresste Traubenkernöl stabilisiert ernährungsphysiologisch das Immunsystem,
die Darmzellen, den Hautstoffwechsel und die Muskulatur Ihres Tieres.
Traubenkernöl ist reich an wichtigen mehrfach ungesättigten, essentiellen Fettsäuren (vor allem
Linolsäure). Daneben enthält es in hoher Anzahl natürliche, wirkungsvolle Antioxidantien (z. B.
Vitamin E). Entzündungsprozessen liegt oft eine Übersäuerung der Körpergewebe zugrunde. Zusätzlich entstehen freie Sauerstoffradikale, die wiederum die Entzündung aufrecht erhalten. Das antioxidativ wirksame Traubenkernöl schützt sowohl die Zellen der Magenschleimhaut als auch die Körperzellen vor freien Radikalen.

 

Anwendungsmöglichkeiten

Mit den belebenden Auswirkungen auf den gesamten Stoffwechsel, das Blut, die inneren Organe, Nerven, Haut und Sinnesorgane empfiehlt sich der Einsatz wie folgt:

  • Reinigung und Entschlackung des Magens
  • Anregung der Bildung von Verdauungsenzymen
  • Abdichtung der Magen-Blut-Schranke
  • Dynamisierung der Muskelwände des Magens
  • Stabilisierung des Immunsystems
  • Ausgleich des Säure-Basen-Haushaltes
  • Vorbereitung für die Darmaktivierungskur


Prinzipiell können die Bestandteile der Magensanierungskur für Hunde jeder Futtersorte beigemischt
werden. Je hochwertiger die Nahrungsgrundlage ist, desto besser ist die Wirkung.
Für Hunde, die bereits kaltgepresstes Futter fressen, werden die Zutaten der Magensanierungskur damit
vermischt. Für Hunde, die kein kaltgepresstes Futter bekommen, empfehlen wir als Futter-Basis für die
Magensanierungskur unser Krokettenfutter CARE.
Wiegen Sie für Ihren Hund 10-13 g CARE je kg Körpergewicht ab und vermischen Sie damit gründlich die
Vitalstoffe. Stellen Sie die Mischung immer frisch her.
Wir empfehlen die einmalige Fütterung am Morgen, weil der Magen-Darm-Trakt zu dieser Zeit am
effektivsten arbeitet. Geben Sie abends nur kleine Mengen luftgetrockneter Kauartikel.
Stellen Sie für Ihren Hund immer viel frisches Wasser bereit.
Im Anschluss an die Magensanierungskur empfehlen wir die Durchführung der Darmaktivierungskur.
 

Inhalt:

  • massu-dyn 400 g
  • Traubenkernöl 200 ml

 

Kundenbewertungen für diesen Artikel

Durchschnitt: (5,00)

10.04.2017

Wird gerne mit dem Futter täglich aufgenommen. Der Hund fühlt sich rundum glücklich und erfreut sich bester Gesundheit.


Info zu unseren Produktbewertungen

Wir bitten unsere Kunden im Rahmen der Optimierung unseres Angebots und Service über den Dienstleister eKomi um eine Bewertung der Bestellung. Im Rahmen dessen bitten wir seit kurzem zusätzlich um die Bewertung der bestellten Artikel.

Hier gezeigte Produktbewertungen sind 100% echt.

Tages-Dosierung für erwachsene Hunde:

ProduktGewichtDosierung
massu-dyn

bis 25 kg
ab 25 kg

1 Messlöffel
2 Messöffel

Traubenkernöl

bis 10 kg
bis 25 kg
ab 25 kg

1/2 bis 1 Teelöffel
2 Teelöffel
3 Teelöffel

 

 

 

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen

10.04.2017

Wird gerne mit dem Futter täglich aufgenommen. Der Hund fühlt sich rundum glücklich und erfreut sich bester Gesundheit.


nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Kontakt

Unser Service Telefon

0800-4372221

Mo-Fr 8-18 Uhr

kostenfrei aus dem dt. Festnetz