XXL
(4,50)

Ohr-clean

Pflegemittel zur Reinigung und Spülung des äußeren Gehörgangs


12,90 EUR
10,32 EUR / 100 ml
Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
Versandkosten für diesen Artikel innerhalb Deutschlands: 5.90 EUR

Artikelnummer: 16252
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nächster Versand: morgen - 13:00 h

Pflegemittel zur Reinigung und Spülung des äußeren Gehörgangs

  • löst schonend festsitzendes Ohrenschmalz
  • beruhigt und pflegt die gereizte Haut am Ohr

Ohr-clean unterstützt den natürlichen Mechanismus der Selbst­reinigung des äußeren Gehörgangs. Mild wirkende, pflanzliche Inhaltsstoffe pflegen die empfindliche Haut und beugen Entzündungen vor. Der weiche Flexi-Aufsatz verhindert weitere Irritationen am Ohr.

Zusammensetzung

Aqua deminerale, naturreine etherische Öle aus Lavandula angustifolia und Pelargonium graveolens, Chamomilla Extract


Inhalt: 125 ml

 

Kundenbewertungen für diesen Artikel

Durchschnitt: (4,50)

09.12.2017

Mein Hund empfindet es als unangenehm, da mehr Flüssigkeit ins Ohr kommt. Über die Wirkung kann ich noch nichts sagen. Wir sind erst in der Testphase.


05.04.2017

Juckreiz ade


Info zu unseren Produktbewertungen

Wir bitten unsere Kunden im Rahmen der Optimierung unseres Angebots und Service über den Dienstleister eKomi um eine Bewertung der Bestellung. Im Rahmen dessen bitten wir seit kurzem zusätzlich um die Bewertung der bestellten Artikel.

Hier gezeigte Produktbewertungen sind 100% echt.

Für den Einsatz von Ohr-clean ist es hilfreich,  die Flüssigkeit vorher auf Körpertemperatur zu er­­wärmen.

Der weiche Flexi-Aufsatz wird ein- bis zweimal täglich vorsichtig in das Ohr eingeführt. Die Lösung wird dann durch leichten Druck auf die Flasche in den Gehörgang appliziert. Massieren Sie anschließend den Ohransatz sanft von außen. Achtung: Ihr Tier wird sich jetzt schütteln und dabei die ge­­lösten Verun­­reinigungen sowie restliche Flüssigkeit Ohr-clean herausschütteln. Reinigen Sie anschließende sehr vorsichtig von Hand die Ohr­muschel und den äußeren Gehörgang. Nutzen Sie hierfür z.B. einen Wattebausch oder Gaze.

Die Reinigung des Innenohres und des tieferen Gehörganges sollten Sie in der Praxis Ihres Haustierarztes durchführen lassen, da durch unsachgemäße Manipulationen schwere Schädigungen am Innenohr möglich sind.

Je nach Befund wird Ohr-clean anfangs täglich angewendet. Als ­Prophylaxe kann die Anwendung einmal wöchentlich wiederholt werden.