5-E™ Partnerprogramm Ganzheitlich.
Gemeinsam.
Gesunde Tiere.

5-E™ Partnerprogramm Ganzheitlich. Gemeinsam. Gesunde Tiere.

Jetzt unverbindlich für das Züchter-Programm registrieren lassen und viele Vorteile sichern.

Die Welpenzeit ist entscheidend Ein gesundes Leben von der ersten Stunde

Als Familienunternehmen setzen wir uns so wie Sie täglich mit Liebe und Expertise für glückliche, gesunde Tiere ein. Unser Tierarzt Thomas Backhaus forscht seit Jahrzehnten daran, die Auslöser von gesundheitlichen Problemen von Tieren zu erkennen. Mit dieser Motivation entwickelte er ein hochwertiges, darmgesundes Futter. Es ist die Basis des heutigen 5-E™ Ernährungskonzepts für gesunde Tiere. Die Basis für ein langes Leben wird in den ersten Lebenswochen gelegt. Arbeiten Sie als Züchterin und Züchter erfolgreich mit uns zusammen. Denn davon profitieren Ihre Tiere und Sie.

Thomas Backhaus

Ihre Vorteile mit dem 5-E™ Partnerprogramm für Züchter

  • Attraktive 12,5 % Provision für jede Erst- und Folgebestellung Ihrer Kunden. Pünktliche Auszahlung am Monatsende.
  • Kostenlose Starterpakete für die neuen Welpeneltern mit Ihrem Partnercode
  • Kostenfreies Infomaterial und persönliche Betreuung durch unser geschultes Berater- und Tierärzteteam
  • Exklusive Partnerkonditionen für Ihren Einkauf bei uns
  • Zugang zu unserem Partnerbereich mit großer Wissensdatenbank, Webinaren, Videos und Ratgebern
  • Aufnahme in unserer Datenbank für Züchter. Unsere Kunden werden so auf Ihre Zucht aufmerksam.
  • Hohe Kundenzufriedenheit durch herausragende Produktqualität
  • Regelmäßige Schulungen, Webinare und Seminare
Welpen-Starterpaket von Das Gesunde Tier

Partner werden 12,5 % für jede Empfehlung

Sie erhalten 12,5 % auf jede Bestellung geworbener Kunden. Das gilt für die Erstbestellung sowie alle Folgebestellungen. Die Welpeneltern erhalten ein kostenloses Starterpaket mit:

  • 1 kg kaltgepresstes Welpenfutter
    Für die ersten Tage Zuhause
  • Welpenbuch
    Mit tollen Tipps und Infos rund um die Welpenzeit
  • Gehorchies Trainingssnack
    Aus 100 % reinem Putenfleisch
  • "Friedl", der gesunde Fuchs
    Unser Maskottchen als Kuscheltier
  • Süßer Jutebeutel
    Für die Hundeschule

Alles was Sie wissen sollten Hochwertige Infobroschüre

Erfahren Sie mehr über die gesunde Welpenaufzucht und Haltung der Mutterhündin mit dem 5-E™ Ernährungskonzept. Wir haben speziell für Sie als Züchter:in eine Informationsschrift zusammengestellt, die auf unser Konzept, unsere Produkte, die Wichtigkeit der Darmgesundheit, Tipps für die Mutterhündin und viele weitere Aspekte eingeht.

Unser Partnerprogramm ist geeignet für Sie, wenn Sie:

Ihren Welpen einen optimalen Start in ein gesundes Leben schenken möchten

Sich mit der ganzheitlichen Betrachtung von Gesundheit identifizieren können und mehr darüber lernen möchten

Sich eine neue Einkommensquelle eröffnen möchten

Ihren Welpenkäufern einen Mehrwert bieten möchten

Ines Mart

Häufige Fragen: Fragen & Antworten zur Welpenaufzucht

In diesem Fall empfehlen wir Dir, Deine Schützlinge genau zu beobachten: Trinken sie ausreichend Muttermilch (dies erkennst Du am lebhaften Verhalten und an einer konstanten Gewichtszunahme)? Oder leiden sie unter Durchfall? Bei einem Muttermilchmangel kannst Du unsere Welpenaufzuchtmilch auf Ziegenmilchbasis zufüttern. Diese besitzt eine ähnliche Zusammensetzung wie die Milch der Hundemutter und versorgt die Welpen mit allen wichtigen Nährstoffen für ein gesundes Wachstum. Bei akutem Durchfall bringst Du die Verdauung der Welpen mit DARM AKUT JUNIOR auf natürliche Weise wieder ins Gleichgewicht. Um sicherzugehen, dass mit Deinen Schützlingen alles in Ordnung ist, solltest Du Dich in jedem Fall an Deinen Tierarzt wenden.
Bei besonders großen Würfen oder in manch anderen Fällen kann es vorkommen, dass Du einen oder mehrere Welpen zufüttern musst. Dafür empfehlen wir Dir unsere Welpenaufzuchtmilch aus hochwertigem Ziegenvollmilchpulver. Diese ist reich an hochverdaulichen Eiweißen und Fetten und enthält eine Vielzahl natürlicher Spurenelemente, Vitamine und Mineralstoffe. Darüber hinaus ist sie besonders gut verträglich und allergenarm. So kann der Welpenkörper allen wichtigen Nährstoffen für ein gesundes Wachstum optimal aufnehmen. Bei großen Würfen oder zu wenig Muttermilch kannst Du die Welpenaufzuchtmilch ab der 2. Lebenswoche als Milch füttern, ansonsten ab der 4.-5. Lebenswoche als Brei angemischt mit Hirse.
Bei besonders großen Würfen kannst Du Deine Mutterhündin mit der Zufütterung von hochwertiger Welpenaufzuchtmilch und Rinderfettpulver unterstützen. Außerdem ist es wichtig, ihr besonders energiereiches Futter zur Verfügung zu stellen, damit sie jederzeit nach Bedarf fressen kann. Dafür empfehlen wir unsere schonend kaltgepressten Sorten PUR und PETITE oder unsere extrudierte Vollwertnahrung PRO GREEN und PROTEINO. Rinderfettpulver versorgt Deine Hundemama mit einer Extra-Portion Energie. Um einen Kalziummangel vorzubeugen, kannst Du ihr unseren Mineral Vital Mix mit essentiellen Spurenelementen, Vitaminen und Mineralstoffen unter das Futter mischen.
Sofern eine Erkrankung als Durchfallursache ausgeschlossen werden kann, empfehlen wir DARM AKUT JUNIOR als schnelle und nachhaltige Hilfe. Dabei handelt es sich um ein rein natürliches Präparat, das nicht nur den Durchfall stoppt – sondern den Darm auch mit Elektrolyten und nährenden Milchsäurebakterien für eine gesunde Verdauung versorgt.
Wenn Deine Mutterhündin bereits mit kaltgepresstem Futter ernährt wird, kannst Du Deinen Welpen unser darmgesundes Kaltpressfutter SPRING oder SUNNY anbieten, sobald diese Interesse an fester Nahrung zeigen (in der Regel ab der 5. Lebenswoche). Viele unserer Partner-Züchter ernähren ihre Welpen ausschließlich auf diesem Weg. Andernfalls kannst Du ab der 5. Lebenswoche mit unserem getreidefreien Krokettenfutter YOUNG starten und die Ernährung nach 3 bis 5 Wochen auf SPRING oder SUNNY umstellen. Übrigens: Dank seiner besonders kleinen Futterbrocken eignet sich YOUNG auch ideal für die Ernährung kleiner Hunderassen.
Mit der Darmkur für Hundewelpen schaffst Du die Grundlage für ein starkes Verdauungssystem und somit einer langfristigen, belastbaren Gesundheit. Am besten führst Du die Darmkur ab der 8. Lebenswoche bei Deinen Welpen durch. Alternativ kannst Du Deinen Welpenkäufern empfehlen, die Darmkur gemeinsam mit dem ersten Futtersack zu bestellen und diese direkt durchzuführen, wenn ihr kleiner Schützling bei ihnen einzieht.

Sie haben eine spezielle Frage oder wünschen sich eine individuelle Beratung? Dann senden Sie einfach eine E-Mail an unsere Fachberaterin & Tierheilpraktikerin Ines Mart: ines.mart@dasgesundetier.de

Sprechstunden
Schliessen