XXL

EQUI protector-dyn - 1000 g

EQUI protector-dyn dient der Förderung der Abwehrfunktionen und zur Aktivierung von natürlichen Radikalfängern


95,90 EUR
95,90 EUR / kg
Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
Versandkosten für diesen Artikel innerhalb Deutschlands: 0.00 EUR

Artikelnummer: 44647
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nächster Versand: morgen - 13:00 h

EQUI protector-dyn unterstützt die Abwehrfunktion des Pferdekörpers. Weiterhin unterstützt es bei der Aufnahme natürlicher Radikalfänger.

EQUI protector-dyn hat einen hohen Gehalt an Vitamin C, Vitamin E, Magnesium und Liponsäure und ist die ideale Kombination zur Immunitätssteigerung und der optimalen Aufnahme natürlicher Radikalfänger bei Pferden.

Diese Radikalfänger üben im Stoffwechsel ihre antioxidative Wirkung aus, d.h. sie zerstören fremde und aggressive Zellen im Organismus. Auf diese Weise kommt ihnen auch eine protektive Wirkung zu, also eine prophylaktive Arbeitsweise im Pferdekörper.

EQUI protector-dyn dient im Zellstoffwechsel zur:

  • zur Unterstützung der zellularen Abwehrkräfte
  • zum körperlichen Ausgleich bei Stress, Turnieren, Rennen, Transporten
  • zur Prophylaxe des Zellstoffwechsels und zum Schutz des Immunsystems
  • Aktivierung der körpereigenen Reaktion
  • als antioxidativer Schutzmantel, d. h. Radikalfänger
  • zur allgemeinen Gesunderhaltung und Fitness

 

ZusammensetzungAnalytische Bestandteile
Erzeugnisse und Nebenerzeugnisse aus Pflanzen, Erzeugnisse und Nebenerzeugnisse aus Früchten, Mineralstoffvormischung, Vitaminvormischung

Rohprotein 0,8% Rohfett 0,8%

Rohfaser 1,2 % Rohasche 1,7 %

Zusatzstoffe je kg

Vitamin C 300.000 mg, Vitamin E 200.000 mg, Magnesiumoxid 200.000 mg, ?-Liponsäure 30.000 mg

Inhalt: 1.000 g

EQUI protector-dyn wird in Pulverform täglich zur oralen Anwendung über das Futter gegeben und eignet sich für alle Typen und Altersklassen an Pferden.

Dabei beträgt die empfohlene Tagesmenge 30 g (entsprechend zwei vollen gestrichenen Messlöffeln) für ein ausgewachsenes Pferd.

Bei Kleinpferden und Fohlen ist ein Messlöffel (15 g) täglich ausreichend.

Beginnend fünf Tage vor Wettkämpfen kann die Menge verdoppelt werden.

  • Ausgewachsenes Pferd: 2 Messlöffel täglich
  • Kleinpferd/ Fohlen:1 Messlöffel täglich