XXL
(5,00)

DOGLICIOUS - Lamm und Hirse - 850 g

  • Premium-Feuchtfutter mit Lamm und Hirse
  • Geeignet für futtersensible Hunde
  • Reich an wertvollen Mineralstoffen und Vitaminen
  • Sehr gute Verträglichkeit durch natürliche Inhaltsstoffe
  • Erhalt wichtiger Vitalstoffe durch schonende Konservierung

6,90 EUR
8,12 EUR / kg
Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
Versandkosten für diesen Artikel innerhalb Deutschlands: 5.90 EUR


Artikelnummer: 11973
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nächster Versand: morgen - 9:00 h

Premium-Alleinfuttermittel - geeignet für futtersensible Hunde

DOGLICIOUS mit Lamm und Hirse gilt unter vierbeinigen Genießern als echte Feinkost.
Kein Wunder: Lammfleisch ist von Natur aus fettarm und sehr bekömmlich, so dass
futtersensible Hunde hier voll auf ihre Kosten kommen. Die beigemischte Hirse ist frei
von Gluten - dafür aber reich an wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen. Fein gemacht!

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • 100 % Lamm als fettarme Proteinquelle
  • Mit Hirse und daher für futtersensible Hunde geeignet
  • Hochwertige Zutaten aus der Lebensmittelproduktion
  • Erhalt wichtiger Vitalstoffe durch schonende Konservierung
  • Ohne Soja und Mais für eine hohe Verträglichkeit
  • Frei von Konservierungs- und Aromastoffen
  • Frei von chemischen Farbstoffen und Zusätzen
  • Herstellung in Deutschland für Nachhaltigkeit und garantierte Frische

Zusammensetzung
70 % vom Lamm, 4 % Hirse, Mineralstoffe

Analytische Bestandteile
Rohprotein 11,3 %, Rohfett 7 %, Rohasche 1,8 %, Rohfaser 0,4 %, Feuchtigkeit 78,8 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg
3a700 Vitamin E (als all-rac-alpha-Tocopherylacetat) 30 mg, 3a671 Vitamin D3 200, 3b605 Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 15 mg, 3b503 Mangan ((als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat)) 3 mg, 3b202 Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg 

Hinweis:
Für eine ausgewogene Ernährung empfehlen wir, Feuchtfutter immer in Kombination mit gesunden Kohlenhydraten (z.B. Vollkornreis, Hirse, Amaranth) und einem kleinen Anteil an vorgegartem Gemüse zu füttern. Um sicherzustellen, dass Dein Hund mit allen wichtigen Nähr- und Ballaststoffen versorgt wird, kannst Du ihm zusätzlich DYN KOMPLETT PLUS unter das tägliche Futter mischen. 

Alternativ kannst Du Deinem Hund zusätzlich zur Feuchtnahrung unsere kaltgepressten Futtersorten füttern. 

Inhalt: 850 g

Kundenbewertungen für diesen Artikel

Durchschnitt: (5,00)

26.06.2018

danach ist sie ganz verrrückt


22.08.2017

Alle Geschmäcker unserer Hunde sind getroffen und egal welche Sorte wir nehmen sie werden allerliebst gefressen, wir nutzen es als feuchtfutter ersatz aber auch als Leckerli und Belohnung und sind sehr zufrieden da es sehr gut vertragen wird und nicht dick macht,andere Futtermittel die wir zuvor hatten waren dagegen unmöglich.


26.08.2014

Ohne diese Wust läuft bei uns gar nichts mehr! Kira liebt ihre Wurst. Einfach ein bisschen auf das Trockenfütter und schon isst unser Hund wieder richtig gut! 👍


10.07.2014

Unser Artax ist begeistert und am liebsten würde er nur noch die Wurst fressen.


18.03.2014

Das absolute Highlight!
Beide lieben diese Wurst, die es aber nur in kleinen Portionen als Zugabe gibt.
Sie duftet so lecker und verführerisch, daß auch wir Appetit bekommen!


26.01.2014

Wir verwenden die Wurst als Leckerli für unterwegs und unser Hund ist davon ganz begeistert!!


Info zu unseren Produktbewertungen

Wir bitten unsere Kunden im Rahmen der Optimierung unseres Angebots und Service über den Dienstleister eKomi um eine Bewertung der Bestellung. Im Rahmen dessen bitten wir seit kurzem zusätzlich um die Bewertung der bestellten Artikel.

Hier gezeigte Produktbewertungen sind 100% echt.

So fütterst Du Deinen Hund am besten:

  • Ab dem 7. Lebensmonat einmal täglich vor 17 Uhr füttern
  • Viel frisches Wasser bereitstellen
  • Gönn Deinem Hund einen Fastentag pro Woche
Wie viel Futter braucht Dein Hund?
KörpergewichtFuttermenge/Tag
5 kg70 - 80 g
10 kg140 - 160 g
20 kg280 - 320 g
25 kg350 - 400 g
40 kg560 - 640 g

 

 

 

 

 

 

Diese Angaben sind Empfehlungen. Der Energiebedarf Deines Hundes ist abhängig von
Größe, Alter, Rasse, körperlicher Aktivität, Geschlecht, Kastration, Körpergewicht und
eventuellen Erkrankungen.

Tipp: Am besten wiegst Du die tägliche Futtermenge ab und überprüfst regelmäßig das
Gewicht Deines Hundes. Denk auch daran, Leckerlis in die tägliche Tagesration mit
einzurechnen.