EQUI Darmkur


Artikelnummer: 44664
XXL
Gefällt Ihnen dieser Artikel?
110,00 EUR

Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nächster Versand: heute - 9:00 h

Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
Versandkosten für diesen Artikel innerhalb Deutschlands: 0.00 EUR

Die EQUI Darmkur besteht aus einer Kombination von drei Produkten und wurde speziell für Pferde entwickelt. 

  • reinigt, entschlackt und stärkt den Darm
  • belebt den Stoffwechsel
  • stabilisiert das Immunsystem

Bei neugeborenen Fohlen wird die Immunabwehr durch sogenannte Immunglobuline sicher gestellt, welche die Kleinen über die Muttermilch aufnehmen. Bei Neugeborenen ist die Darmwand nur für kurze Zeit (etwa 24 Stunden) durchlässig für diese Abwehrstoffe. Bei älteren Fohlen und bei erwachsenen Tieren geht diese Fähigkeit verloren, hier muss das Immunsystem aktiv stimuliert und trainiert werden. Der Darm spielt hierbei eine große Rolle. Rings um die Darmschlingen sind ganz viele Lymphknoten angesiedelt. Deshalb spricht man vom Darm auch als Träger des Immunsystems.

Alle Nahrungsbestandteile werden im Magen-Darm-Trakt in ihre kleinsten Bausteine aufgeschlossen. Diese werden durch Resorptionsvorgänge dem Körper zur weiteren Verwendung zur Verfügung gestellt. Nicht verdauliche Stoffe werden mit dem Kot ausgeschieden. Die Abwehrzellen in den Lymphknoten um die Darmschlingen prüfen alle Stoffe, die durch die Darmwand resorbiert werden und setzen sich mit ihnen auseinander. So ist das Immunsystem ständig beschäftigt und im Training.

Wenn nun beispielsweise durch Fütterungsfehler oder Erkrankungen der Darm seine Aufgaben nicht mehr erfüllen kann, hat das auch einen negativen Einfluss auf das Immunsystem des Pferdes. Durch eine beschädigte Darmwand können Giftstoffe austreten, die die Abwehrbereitschaft des Körpers deutlich schwächen können. Deshalb ist eine intakte Darmwand die Grundvoraussetzung für ein intaktes Immunsystem.

Die EQUI Darmkur erzeugt eine Art Sogfunktion; die Schlackenstoffe und Ablagerungen im Darm (und dadurch sekundär im Körper) werden aktiviert, gebunden und zur Ausscheidung gebracht. Durch die gleichzeitige Zufuhr von Aminosäuren, Fettsäuren sowie biologisch verfügbaren Vitaminen und Nährstoffen wird der Enzym- und Verdauungshaushalt angeregt.
Die für die Aufnahme der Nährstoffe zuständigen Darmzellen werden aktiviert, der Darm wird mechanisch (quasi mit einer "Darmbürste") gereinigt und in seiner Muskeltätigkeit trainiert und gestärkt.

Die EQUI Darmkur besteht aus 3 Produkten:

  • EQUI Leinöl - 1 L
  • EQUI Kräuterhefe - 1 L
  • EQUI darm-dyn - 3 kg

EQUI Leinöl wird im Kaltpressverfahren hergestellt und ist reich an Omega-3-, 6- und 9-Fettsäuren und Vitamin A, D, E und K. Leinöl unterstützt die Herzfunktionen, stärkt die Blutgefäße, bringt das Fell zum Glänzen und unterstützt die Darmfunktionen. Neben diesem positiven Effekt auf den Haut- und Fellstoffwechsel des Pferdes sind es vor allem die Omega-3-Fettsäuren welche entzündungshemmend wirken und das Immunsystem stärken.

EQUI Kräuterhefe enthält viele wichtige Vitamine, Enzyme, Aminosäuren, Mineralstoffe, Spurenelemente und einen hohen Gehalt an Vitamin B. Bei der Regulierung der Darmtätigkeit (z.B. nach Antibiotikaeinsatz) wirkt die EQUI Kräuterhefe sehr effektiv, die enthaltenen Kräuter regen die Verdauung an und unterstützen die Ausscheidungstätigkeit des Pferde-Darmes.

Das besondere an unserer EQUI Kräuterhefe ist, dass sie biologisch aufgeschlossen ist, sodass die Inhaltsstoffe für den tierischen Organismus direkt verwertbar sind.

Durch den völligen Verzicht auf Konservierungsmittel, künstliche Farb- und Geschmackszusätze ist das Allergisierungspotential sehr gering und die EQUI Kräuterhefe ist gut verträglich. Die aufgeschlossene Kräuterhefe ist nicht mehr vermehrungsfähig, ein Infektionsrisiko durch Hefepilze deshalb ausgeschlossen.

EQUI darm-dyn ist eine Kombination aus rein natürlichem Moorkonzentrat, Fenchel und Yucca schidigera. Darm-dyn unterstützt durch den Einsatz von pflanzlichen und natürlichen Substanzen das Darmsystem. EQUI darm-dyn trägt zur ernährungsphysiologischen Regulation der Darmflora und des enteralen pH-Wertes sowie zur Verbesserung der Entgiftungskapazität des Darmes bei. Dadurch wird eine effektive Darmreinigung, -sanierung und -aktivierung erreicht. Jeder der drei Inhaltsstoffe hat hierbei seine ganz eigene Wirkung: 

Im Moorkonzentrat sind Humusstoffe, Mineralien und Gerbstoffe enthalten. Diese tragen zur Normalisierung von fütterungsbedingten Problemen (z.B. Durchfall) bei. Die Inhaltsstoffe von Moorkonzentrat können viele Giftstoffe binden, welche dann mit dem Kot ausgeschieden werden.

Fenchel wirkt krampflösend und ist sehr hilfreich bei Blähungen.

Yucca schidigera ist eine Pflanze der Gattung der Palmlilien und hat einen hohen Saponingehalt. Saponine wirken als "biologische Seifen", die im Magen-Darm-Trakt Giftstoffe eliminieren können, den pH-Wert regulieren und zur Bildung einer gesunden Darmflora beitragen. Zudem hemmt Yucca schidigera Entzündungen.

EQUI darm-dyn hat sich in der Vergangenheit auch als hilfreich bei der Verminderung von Kotwasser bei Pferden gezeigt. 

Die Darmaktivierungskur sollte dem Pferd über einen Zeitraum von etwa einem Monat gegeben werden (oder bis alle Produkte aufgebraucht sind). 

Fütterungsempfehlung: 

EQUI Leinöl 1 L
wird in flüssiger Form täglich über das Futter gegeben. Die empfohlene Tagesmenge beträgt 20 ml pro Tag für ein ausgewachsenes Pferd, für Kleinpferde und Fohlen 10-15 ml.

EQUI Kräuterhefe 1 L
wird in flüssiger Form täglich über das Futter gegeben. Die empfohlene Tagesmenge beträgt 20 ml pro Tag für ein ausgewachsenes Pferd, für Kleinpferde und Fohlen 10-15 ml.

EQUI darm-dyn 3 kg
wird der täglichen Futterration trocken beigemischt. Ausgewachsene Pferde erhalten 50-60 g täglich, Fohlen, Jährlinge und Ponies erhalten die Hälfte (1 gehäufter Meßlöffel entspricht ca. 10 g).